·  

 

 
   

Startseite  »  Service  »  Infektionsschutzset „Das Ekelpaket”

 

       

IM NOTFALL

 
 

ERSTE HILFE

Notruf, Notrufnummern

Unfälle

Akute Krankheiten

Vergiftungen

Kindernotfälle

Konfliktsituationen

Gewalt

Kindesmisshandlungen

Sexuelle Gewalt

 

i

SERVICE

Infotelefon

Infomaterial

Infektionsschutzset

Erste-Hilfe-Kurse

Rechte und Pflichten

Erste Hilfe im Ausland

 

?

SUCHE

 

 

 

 

Infektionsschutzset „Das Ekelpaket”

 

Das Infektionsschutzset „Das Ekelpaket” enthält 2 Stück Einmalhandschuhe aus Vinyl in großer Größe, 1 sterile Kompresse, die wahlweise als Wundauflage oder zur Flüssigkeitsbarriere bei der Atemspende verwendet werden kann, sowie eine Kurzanleitung zur Ersten Hilfe.

Durch sein geringes Gewicht (25 Gramm) und geringe Größe (7 x 11 x 1,5 cm) passt es in jede Tasche und ist in einem Kunststoffbeutel vor Schmutz und Feuchtigkeit geschützt.

 

Das Ekelpaket kostenfrei bestellen

 

INFORMATIONEN FÜR BESTELLER

Das Ekelpaket wird von ehrenamtlichen Mitarbeitern der Deutschen Gesellschaft für Erste Hilfe gepackt, die Einzelteile werden von den Mitgliedern bezahlt. Das alles kostet Zeit und Geld. Wir möchten das Ekelpaket auch in Zukunft kostenfrei abgeben, doch bringen uns Bestellungen über Gratis-Foren an den Rand unserer finanziellen und personellen Kapazitäten.

Bitte haben Sie Verständnis für Lieferverzögerungen!

Vielen Dank!

Ihre personenbezogenen Daten werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben, bei Rückfragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an ulrike.trattler@dgeh.de.

4. Mai 2014

NOTICE FOR FOREIGN CUSTOMERS

Dear First Aiders!

Please note that orders from outside (except Germany, Austria, Switzerland and South Tirol) cannot be delivered at the moment due to problems of capacity. Please visit the website gohelp.org for upcoming products for your country. Thank you very much for your understanding!

January 1st, 2012

 

 

Infektionsgefahr

 

Verständlich, dass man sich vor Blut, Erbrochenem oder anderen Körperflüssigkeiten ekelt.

Vor allem, wenn sie von unbekannten Menschen stammen und keine Möglichkeit in der Nähe ist, sich die Hände zu waschen.

Wenn auch die Gefahr einer Übertragung ansteckender Krankheiten bei der Ersten Hilfe gering ist, ausgeschlossen ist dies nicht. Eine dieser Infektionskrankheiten gab den Einmalhandschuhen ihren Namen: Aids-Handschuhe.

Aids (Acquired Immunodeficiency Syndrome = englisch für: erworbenes Abwehrschwächesyndrom) wird durch das HI-Virus (HIV: Humanes Immundefizienz Virus = menschliches Abwehrschwäche-Virus) ausgelöst und kann nicht oder nur unter größter Anstrengung behandelt werden. Ebenso gefährlich sind aber die Hepatitis-Viren (Hepatitis-B-, Hepatitis-C-Virus), mit häufig tödlichen Folgen. Zumal diese Viren stabiler als HIV sind und leichter übertragen werden können. Gegen Hepatitis B-Virusinfektionen steht eine Impfung zur Verfügung ( Infektionskrankheiten), trotzdem gilt:

 

Schützen Sie sich mit Einmalhandschuhen!

 

In Ihrem Autoverbandkasten nach DIN 13 164 müssen 4 Stück Einmalhandschuhe vorhanden sein!

Doch woher nehmen, wenn kein Autoverbandkasten in der Nähe ist?

Bestellen Sie gleich Ihr persönliches Infektionsschutzset – kostenfrei und unverbindlich!

Zum Seitenanfang

 

 

Infektionsschutzset „Das Ekelpaket” bestellen

 

Die Lieferung erfolgt kostenfrei und ohne jegliche weitere Verpflichtung.

 

    Infektionsschutzset kostenfrei bestellen

Внимание: этот продукт не может быть доставлен в Россию, Украину. Одним из вариантов, особенно подходят для восточноевропейских стран в области развития стадиона. Пожалуйста, будьте терпеливы, спасибо!

Дополнительная информация www.gohelp.org/ru

 

Hinweise zur Bestellung

Bitte beachten Sie, dass wir je Bestellung nur 1 Stück des Infektionsschutzsets abgeben. Die Lieferung erfolgt stets kostenfrei, Versandkosten werden nicht berechnet. Die Abgabe und Weitergabe des Infektionsschutzsets „Das Ekelpaket” muss unentgeltlich und ohne Verbindung zu einer werblichen Tätigkeit erfolgen. Verkauf, Weiterverkauf oder Abgabe in Zusammenhang mit werblicher Tätigkeit ist verboten.

Zur Bestellung größerer Mengen senden Sie eine Anfrage an dialog@de.gohelp.org

 

Zum Seitenanfang

 

 

Schutz Ihrer persönlichen Daten

 

Ihre persönlichen Daten, die Sie uns zur Ausführung der Bestellung bekannt geben, werden vertraulich und ausschließlich von der Deutschen Gesellschaft für Erste Hilfe e.V. erfasst, verarbeitet und gespeichert. Insbesondere eine Weitergabe an Dritte, zu gewerblichen oder nicht gewerblichen Zwecken, ist ausgeschlossen.

Weitergehende Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: Datenschutzbestimmungen

 

Zum Seitenanfang

 

 

Hintergrundinformationen

 

Der Autoverbandkasten

In Autoverbandkästen nach DIN 13 164 (Deutsche Norm) müssen 4 Stück Einmalhandschuhe vorrätig sein. Diese müssen aus Vinyl bestehen, da sich Handschuhe aus Latex bei den Bedingungen, die in Autos herrschen, auflösen oder undicht werden.

Außerdem scheint die Zahl der Menschen mit einer Latex-Allergie zuzunehmen. Vinyl ist ein rein synthethischer Stoff, der nicht allergieauslösend wirkt und strapazierfähiger als Latex ist.

Die im Infektionsschutzset „Das Ekelpaket” enthaltenen Handschuhe bestehen aus Vinyl und entsprechen den einschlägigen Normen.

Der Autoverbandkasten

 

Einmalhandschuhe

Einmalhandschuhe gibt es aus verschiedenen Materialien, die gebräuchlichsten sind aus Latex und aus Vinyl.

Latexhandschuhe bestehen aus Naturkautschuklatex und werden im professionellen medizinischen Bereich als Untersuchungshandschuhe verwendet, da sie über gute Tasteigenschaften verfügen. Diese sind für den Ersthelfer von geringer Bedeutung. Nachteile der Handschuhe sind die geringe Reißfähigkeit und die mögliche Allergien auslösende Wirkung von Latex.

Vinylhandschuhe (z.B. aus PVC, Polyvinylchlorid) haben keine Allergie auslösenden Eigenschaften und sind wesentlich reißfester. Deshalb sind sie vorrangig für die Erste Hilfe zu verwenden und sind in den Autoverbandkästen zu finden.

Einmalhandschuhe sind zum Nachfüllen in Super-, Baumärkten und Apotheken erhältlich, aber auch im Infektionsschutzset „Das Ekelpaket”.

 

Zum Seitenanfang

 

 

   

SEITENINHALT

Infektionsgefahr

Ekelpaket bestellen

Schutz Ihrer Daten

Der Autoverbandkasten

Einmalhandschuhe

 

Infektionskrankheiten

 
 
 

ERSTE HILFE AUS DER DOSE

Kennen Sie den Helfershelfer? Das ist das wichtigste Erste-Hilfe-Material in der praktischen Dose.

Helfershelfer

 

 

Impressum, Kontakt

1995-2014 Deutsche Gesellschaft für Erste Hilfe · Version 7.1.08 (Mai 2014)
Über Anregungen, Kritik und Wünsche zu dieser Seite freuen wir uns E-Mail.